Dienstag, 1. September 2015

Neuzugänge aus der Drogerie vom August 2015


Ich habe wirklich überlegt, ob ich diesen Post verfasse. Habe ich tatsächlich nur 4 Produkte letzten Monat gekauft? Ok, Waschmittel und Windeln zeige ich nun nicht. Wobei die Seife auch schon wieder grenzwertig ist, aber Balea hat immer so tolle Düfte.

Nun gut, also nur 4 Produkte. Eigentlich ist das ja gut, denn das heißt ich gebe nicht so viel Geld für "unnötiges" aus. Dennoch wird mein Schränkchen immer voller.

Da es nun so wenig ist, gibt es zu jedem Produkt eine kleine Geschichte...



Balea Seifen - Kirschblüte & Papaya & Buttermilch

Die Düfte der Balea Seifen finde ich generell gut. Auch die Eigenschaften - eben eine Seife, die die Hände säubert, dabei einen schönen Duft verbreitet, aber nicht so dominant ist, dass man den Duft noch ewig mit sich rumträgt. Da ich Kirsche liebe, finde ich den Duft toll und auch Papaya & Buttermilch ist erfrischend angenehm.

Schon beim Kauf fragte ich mich, wieso ich gleich zwei Flaschen kaufen musste. Eine als Vorrat hätte ja gereicht. Aber das war wohl die unbewusste Vorahnung. Meine Kleine hat es an den Badschrank geschafft. Ok, es war ihr täglichen Ziel, die Sachen dort auszuräumen, nun ist da endlich ein Riegel vor. Allerdings hätte ich nicht gedacht, dass sie es schon schafft, die Flasche auf zu drehen und den Inhalt auszukippen. Sie hatte ihren Spaß und ich ein Bad voller Seife. 


SauBär - Malseife

Schon wieder Seife. Aber jetzt für die Kleine und in Rot - eine Malseife. Gibt es noch in blau, damit man die Farben mischen kann. So sehr sie die Balea Seife interessiert hat, so sehr war hier ein Desinteresse. Ok, das stimmt eigentlich nicht.   

Die Probleme bei dieser Seife. Auf den Körper der Kleinen lässt sich schlecht malen. Auch wenn sie es interessiert, ist der Körper zu klein und sie zu unruhig und zugegeben ich bin nicht die große Künstlerin.  Ich will mal die Seife beim gemeinsamen baden benutzen oder auf einer Unterlage einen schönen Tag im Herbst drinnen gestalten. Dann noch mit der blauen Seife...

essence - "Too Pool for school" aus der #secret LE

Die Geschichte zum Lack, sowie den Lack an sich konntet ihr schon *hier* lesen bzw. bewundern.


Also es war wirklich nicht viel. Ich bin gespannt, wie es diesen Monat wird. Vermutlich noch weniger, weil ich schriftliches Examen habe. Aber wer weiß, vielleicht kommt danach der Frust-Kauf...


Habt ihr solch eine Kauf-Flaute auch mal nötig?

Eure Kali 


Sonntag, 30. August 2015

Review: Rituals - Yogi Flow


Es ist kein Geheimnis - ich liebe Rituals!!! Ein Duschschaum steht immer in meinem Regal. Eigentlich Zensation - mein Liebling, der beruhigt mich immer. An die anderen Duftrichtungen hab ich mich nicht so richtig herangewagt, weil ich es eigentlich gar nicht einsehe, viel Geld für ein Duschgel/ -schaum auszugeben. Mal ehrlich, eigentlich tun es die Teile von Balea. Dennoch liebe ich Rituals und damit verwöhne ich mich von Zeit zu Zeit. Ein Duschschaum hält bei mir auch eine ganze Weile, weil sie für mich eben etwas besonderes sind und so benutze ich sie nicht jeden Tag. 

Jedenfalls gab es bei Douglas mal so ein Mini-Set, mit 4 kleinen Flaschen drin. Wunderbar, um mal die anderen Duftrichtungen zu testen und so hatte ich es mir bestellt. Ich glaube im Moment haben sie es wieder im Sortiment. Aber vielleicht auch nur für Douglas-Karten-Besitzer? Ich blicke da nicht so ganz durch, bei diesem System. Jedenfalls hatte ich es diese Woche im Douglas gesehen und bei "meinem" haben die immer ein Extra-Regel für die Card-Inhaber.

Wieder zurück zum eigentlich Thema...

Heute stelle ich euch den ersten Duft aus diesem Set vor:

Yogi Flow

Indische Rose und Süßmandelöl


Meine Meinung:

So ein schöner Duft. Leicht süßlich, leicht herb, orientalisch. Man riecht die Rose sehr gut heraus und das süßliche wird von dem Mandelöl kommen. Eine sehr schöne Kombination. 

Man benötigt wieder nur ein kleine Menge Schaum, der sich sehr gut auf der Haut verteilen lässt. Schon beim Einseifen bemerkt man die Feuchtigkeit und wie weich und geschmeidig die Haut wird.

Zuerst nimmt man den Rosen Duft wahr, der dann von der Süße abgelöst wird bis sich eine leichte herbe Note entwickelt und schon fühlt man sich in ein anderes Land verfrachtet. 

Ein wirklich toller Duft, den ich mir auch in groß nachkaufen werde.

Der erste kleine Mini-Schaum hat mich vollkommen überzeugt!

Fairerweise muss ich gestehen, dass ich bei den Inhaltsstoffen mehr erwartet habe. Bei eventuellem Palmöl sehe ich noch drüber hinweg. Isobutane finde ich da weniger toll. Aber es hat mich generell überzeugt und ich liebe Rituals einfach. 


Kennt ihr Yogi Flow?

Eure Kali

Freitag, 28. August 2015

essence - Too Pool for School aus der #secret LE


Ich habe einen neuen Lieblingsnagellack. Vor einigen Wochen hatte ich die Vorstellung von blauen Nägeln. Ich wollte unbedingt und sofort blaue Nägel haben. Muss doch eigentlich kein Problem sein. Bei über 100 Stück. Tja, ich habe keinen gefunden oder er sich vor mir versteckt. Also blieb es ein Traum von blauen Nägeln.
Dann sah ich im dm "Too Pool for School" aus der #secret LE reduziert. Yeah, wenn das kein Zufall ist. Also sofort gekauft und lackiert.

Verrückt, bei 37 Grad Außentemperatur! Eigentlich wollte ich da nie wieder Nägel lackieren, weil bei mir das nie klappt und nur Bläschen entstehen und die Lacke nie lange halten. Aber ich war mutig und wollte unbedingt diese Farbe auf den Nägeln haben.

Das Ergebnis bzw. die Farbe hat mir so gut gefallen - und gefällt mir immer noch - dass ihr eine kleine Bilderflut zu sehen bekommt.








Ist es nicht ein schöner Blau-Ton? Eigentlich total untypisch für mich, weil zu auffällig und zu knallig, aber ich liebe diesen Farbton! Er wird auch gleich wieder lackiert.

Es sind trotz der Temperaturen fast keine Bläschen entstanden und er blieb 5 Tage auf meinen Nägeln. Ich bin begeistert und bleibe es hoffentlich weiterhin.


Wie gefällt euch die Farbe?
Tragt ihr solch bunte Farben auf den Nägeln?

Eure Kali

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...